Kreditkarte für Schüler

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Verschärft werben Anbieter von Prepaid Kreditkarten um junge Kunden. Bei den speziellen Kreditkarten wird kein Kreditrahmen eingeräumt, sondern es darf nur über das vorab eingezahlte Guthaben (per Überweisung auf das Kreditkartenkonto) verfügt werden.

Aufgrund des fehlenden Kreditrahmens eignen sich diese Karten auch gut für minderjährige Schüler. Die meisten Prepaid Kreditkarten für Schüler haben jedoch einen Nachteil, sie sind nicht kostenlos. Neben einer Kaufgebühr fällt in den meisten Fällen noch eine Jahresgebühr an. Bei dem kostenlosen Schülerkonto von Wüstenrot wird jedoch je eine kostenlose Kredit- und Bankkarte als Extra zum Konto angeboten. Mit der Eröffnung des kostenlosen Kontos kommen Schüler gebührenfrei an die begehrten Karten.


 

Kostenloses Girokonto für Schüler mit Kreditkarte

Anbieter

Kosten
Besonderheiten Antrag
Konto für Schüler

kostenloses

Schülerkonto

  • Kostenloses Girokonto
  • Kreditkarte kostenlos (bis 24 Jahre, sonst 19€ p.a.)
  • Wahlweise Prepaid- oder echte Kreditkarte
  • Kein Mindestgeldeingang oder sonstige Haken
  • Bis zu 10% Einkaufsrabatte für Schüler
  • Für Kinder ab 7 Jahre
Konto eröffnen

 

Wüstenrot ist eine Direktbank mit nur wenigen eigenen Geldautomaten. Zum kostenlosen Geldabheben können jedoch alle Geldautomaten des Cashpools kostenlos genutzt werden. Zusätzlich können Minderjährige 24mal im Jahr an jedem beliebigen Geldautomaten abheben. Schüler über 18 dürfen dieses Extra inzwischen ebenfalls nutzen. Wer also keine Geldautomaten vom Cashpool (z.B. Spardabanken) in seiner Nähe hat, der kann trotzdem kostenlos an Bargeld gelangen.

Die Kreditkarte für Schüler wird in zwei Versionen angeboten. Minderjährige Schüler erhalten eine Prepaid-Kreditkarte, die per Überweisung aufgeladen wird. Die Karte verfügt über eine eigene Kontonummer, an die Geld überwiesen werden kann. Das Guthaben bleibt so lange verfügbar, bis es verbraucht oder zurück auf das Girokonto überwiesen wird.

Die zweite Version ist eine "echte" Kreditkarte, auf die nicht vor Gebrauch Geld überwiesen werden muss. Diese Kreditkarte kann nur an volljährige Personen bei entsprechender Bonität ausgegeben werden.

Es ist jedoch auch möglich, dass Volljährige eine Kreditkarte für Schüler, also die Prepaid-Version beantragen.

Bei der Kontoeröffnung sollten Schüler bis 25 darauf achten, dass das Häkchen bei "Top Giro Young" und nicht bei "Top Giro" gesetzt wird. Beide Girokonten sind kostenlos, jedoch wird das "Top Giro Young" Konto noch mit weiteren Zusatzleistungen wie z.B. zahlreichen Einkaufsrabatten angeboten.

Wüstenrot macht mit seinem Girokonto Schülern ein super Angebot. Nicht nur bei uns schneidet dieses Girokonto gut ab, sondern z.B. auch bei der Stiftung Warentest (Ausgabe 9/2011) oder dem Magazin Börse online.