Das beste Urlaubskonto

Urlaubskonto

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres!

Bevor die Reise beginnt sind allerdings kleinere Hürden zu nehmen. Unter anderem müssen Sie Ihren Koffer packen und überlegen, welche Dinge Sie mitnehmen wollen und was zu Haus bleiben darf.

Diese Gedanken sollten Sie Sich ebenfalls über Ihre Finanzen machen.

Ist es sinnvoll die Bankkarte Ihrer Hauptbank mitzunehmen, die in Ihrem Urlaubsort sowieso keinen Geldautomaten, geschweige denn eine Zweigsstelle hat?

An dieser Stelle sollten Sie nun eigentlich mit "Nein" antworten und weiterlesen.

 

DKB-Partnerprogramm

Ein Urlaubskonto schützt:

Allein aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich nicht alle Bankkarten mit in den Urlaub zu nehmen. Wird Ihnen Ihre Geldbörse gestohlen, so verbringen Sie noch Wochen nach Ihrem Urlaub mit dem Widerbeschaffen Ihrer gestohlenen Karten.

Die DKB bietet das ideale Urlaubskonto für alle Reisenden an. Bei dem kostenlosen Onlinekonto zahlen Sie keine Grundgebühr und erhalten eine Kreditkarte und eine Bankkarte umsonst dazu. Das Urlaubskonto ist auch nicht an einen monatlichen Gehaltseingang geknüpft. Mit der Visa-Karte ist es Ihnen möglich weltweit an Bankautomaten kostenlos Bargeld abzuheben.

Kurzum, das kostenlose Konto der DKB ist das ideale Urlaubskonto.

 

Urlaubskonto eröffnen

Tipp: Beim Kartenverlust (egal ob Bank- oder Kreditkarte, Online-Banking-Zugangsdaten oder Handy(karte)) können Sie diese über die Telefonnummer 116 116 (im Inland kostenlos) sperren lassen